Die Spieleaben.de Pokerregeln

§1 gültige Spiele

Spiele müssen öffentlich auf www.spieleaben.de im Kalender erfasst sein und mindestens 24h vor Beginn einsehbar sein, um anderen Mitspielern die Möglichkeit des Mitspielens zu geben.

a) Punktspiele
Um an Punktspielen teilzunehmen werden mindestens 4 Spieler benötigt. Die Maximale Anzahl pro Tisch beträgt 10 Spieler. Wenn mehr als 10 Spieler teilnehmen werden weitere Tische eröffnet, die Plätze werden über ein Losverfahren zugeteilt.

b) Spiele ohne Wertung
Wenn weniger als 4 Spieler teilnehmen, werden keine Punkte vergeben. Das Spiel kann jedoch eingetragen werden.

c) Hat ein Spieler weniger als 10 Spiele im aktuellen Jahr gespielt, erhält er kein Anrecht auf die Meisterschaft.

 

§2 Aufdecken der Karten

Die Karten werden erst nach nachdem der Dealer die Anweisung gegeben hat aufgedeckt. Erkennst Du, das Deine Gewinnhand bereits von einem Mitspieler überboten wurde, kannst du folden "Muck" und die Hand ungezeigt weglegen. (In Casinos um Echtgeld kann ein Mitspieler das Zeigen der Karten verlangen). Das nicht zeigen der Karten bedeutet in jedem Fall den Nichtgewinn!
a) Die Reihenfolge für das Zeigen der Karte beginnt ab dem Small Blind
b) Aufdecken: Der Spieler braucht nur die 5 höchsten Karten zu zeigen. Ist seine zweite Karte die Niedrigste, so braucht er diese nicht zu zeigen. Ist diese aber für den Spielverlauf relevant, muss er sofort beide zeigen, um den nachfolgenden Spieler die Möglichkeit zu geben zu folden.
Beispiel: | K | 7 | 3 | Q | J |
Spieler 1: | K | 3 |
Spieler 2: | K | A |

Fall 1:
Spieler 1 zeigt beide Karten, somit erhält er auch den Pot. Spieler 2 braucht seine nicht mehr zu zeigen.

Fall 2:
Spieler 1 zeigt nur den König, seine zweite Karte nicht, gibt aber dem Spieler 2 das Signal seine Karten aufzudecken. Spieler 2 zeigt nun beide Karten. Somit erhält Spieler 2 den Pot mit 1 Paar KK und HighCard A.
Das zeigen der 2. Karte von Spieler 1 im nachhinein ist nicht erlaubt. Diese Karte zählt als weggeworfen!

§3 Aufteilung der Chips und Blinds

a) Jeder Spieler erhält Chips im Wert von 30.000

b) Aufteilung:

  Wert Anzahl
  100 15
  250 6
  500 6
  1.000 4
  2.500 2
  5.000 1
  10.000 1


c) Um die Spielbarkeit zu gewährleisten ist die Maximale Höhe des Big Blinds auf 10% der gesamten Pokerchips im Spiel begrenzt

d) Pot und Blind Size:

Spieler 4 5 6 7 8 9
im Spiel 120.000 150.000 180.000 210.000 240.000 270.000
Blinds: - - - - - -
9 - - - - - 3000
8 - - - - 3.000 3.400
7 - - - 3.000 3.500 4.000
6 - - 3.000 3.500 4.000 4.500
5 - 3.000 3.600 4.200 5.000 5.500
4 3.000 4.000 4.500 5.500 6.000 7.000
3 4.000 5.000 6.000 7.000 8.000 9.000
2 6.000 8.000 9.000 11.000 12.000 14.000

 

e) Abstufungen und Zeiten

  Small Big Zeit Summe-Zeit
1 100 200 10:00 min  
2 200 400 10:00 min  
3 250 500 10:00 min  
4 300 600 10:00 min  
5 400 800 10:00 min  
6 500 1.000 10:00 min 60:00 min = 1h
7 600 1.200 10:00 min  
8 700 1.400 10:00 min  
9 750 1.500 10:00 min  
10 800 1.600 10:00 min  
11 900 1.800 10:00 min  
12 1.000 2.000 10:00 min 120:00 min = 2h
13 1.250 2.500 10:00 min  
14 1.500 3.000 10:00 min  
15 1.750 3.500 10:00 min  
16 2.000 4.000 10:00 min  
17 2.500 5.000 10:00 min  
18 3.000 6.000 10:00 min 180:00 min = 3h
19 4.000 8.000 05:00 min  
20 5.000 10.000 05:00 min  
21 6.000 12.000 05:00 min  
22 7.000 14.000 05:00 min  
23 8.000 16.000 05:00 min  
24 9.000 18.000 05:00 min 210:00 min = 3,5h
25 10.000 20.000 05:00 min  
26 12.250 25.000 05:00 min  
27 15.000 30.000 05:00 min  
28 17.750 35.000 05:00 min  
29 20.000 40.000 05:00 min  
30 25.000 50.000 05:00 min 240:00 min = 4h

 

§4 Punkteverteilung

a) Spieleranzahl
Die maximale Anzahl an Spielern pro Tisch beträgt 10.
Die Punkte werden gemäß aufgeführter Tabelle verteilt.

Platz 4 Spieler 5 Spieler 6 Spieler 7 Spieler >7 Spieler
1 3 3,25 3,4 3,5 3,6
2 2 2,25 2,4 2,5 2,6
3 1 1,5 1,8 2,0 2,2
4 - 0,75 1,2 1,5 1,8
5 - - 0,6 1,0 1,4
6 - - - 0,5 1
7 - - - - 0,6
8 - - - - -

Der erste Platz erhält 1 Punkt mehr als der 2. Platz.

 

b) gleichzeitiges ausscheiden

Wenn zwei oder mehr Spieler im selben Spiel ausscheiden, hat derjenige den höheren Rangplatz, der dieses Spiel mit dem höheren Table-Stake begonnen hatte.

Die Wertigkeit des Blattes spielt in diesem Fall folglich keine Rolle.

Über Spieleaben.de

Wir sind eine Spielgemeinschaft aus dem Großraum von Halle/Saale. Seit 2008 spielen wir regelmäßig. Es gibt einen Wanderpokal, ein Jahrespokal und Verliererpokal. Für die Besten drei gibt es zusätzich Spieleaben.de Medaillien.

Neuigkeiten

21. Oktober 2017
31. Januar 2017
05. Dezember 2016
Copyright© 2012-2018 Spieleaben.de All Rights Reserved.
Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um Zugriffe darauf zu analysieren, Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. Wenn Sie auf "Ok" klicken, willigen Sie ein, dass alle Cookies, d.h. sogar diejenigen, die nicht zur Anzeige der Webseite benötigt werden, aktiviert bleiben.
Weitere Informationen Ok Ablehnen